Bertold Stallmach

Das Prinzip der zweckmässig assoziierten Gewohnheiten
2019
Animationsfilm
Auflage: 3 + 1 AP
6’33’’

CHF2.000,00

Bertold Stallmach *1984

Lebt und arbeitet in Berlin
Studium der Bildenden Kunst in Zürich und Hakodate (Japan)

Einzelausstellungen u.a. im K 21, Düsseldorf, bei Jerome Zodo Contemporary, Mailand, und in der Susanna Kulli Galerie, Zürich.
Gruppenausstellungen im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Villa Merkel, Esslingen, Mudac, Lausanne, Helmhaus Zürich, etc.

Bertold Stallmach hat diverse Preise für sein künstlerisches Werk erhalten:
Swiss Art Award 2013 und 2018, 
Prix Mobilière, Werkbeiträge für Bildende Kunst, Fachstelle Kultur Kanton Zürich
etc.

Seine Arbeiten sind in diversen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten.

Links:
www.bertoldstallmach.com
www.susannakulli.ch
www.artlog.net